Männliche E-Jugend 1

mE-Jugend 1

–> Jahrgang 2009/2010

.

.

  • Ansprechpartner
  • Trainingszeiten
  • Spielberichte

Marcel Meier  – Trainer
Email: meier@handball.gsc-garbsen.de

Saskia Engelbrecht  – Co-Trainer
Email: engelbrecht@handball.gsc-garbsen.de

Freitag, 16.15 – 18.00 Uhr
IGS Garbsen, Am Kastendamm, 30823 Garbsen

Bericht Beach-Spieltag der mE1-Jugend vom 08.06.19

Um die Zeit bis zur neuen Hallensaison ein wenig zu verkürzen, nahm die mE dieses Jahr das erste Mal an der Beachliga teil.

Über drei Spieltage verteilt spielten wir gegen jede Mannschaft einmal.

Am ersten Spieltag in Hannover spielten wir gegen Weserbergland und den HSC.

Weserbergland hatte eigentlich zwei Teams gemeldet, an dem Tag aber leider nicht genügend Spieler zur Verfügung, sodass wir gegen einen Mix aus erster und zweiter Mannschaft spielten. Das Spiel konnten wir mit 2:0 gewinnen. Gegen den HSC waren wir im zweiten Spiel dann doch chancenlos. Schlechte Pässe sowie ein guter Torwart des HSC ließen keinen Satzgewinn zu.

previous arrow
next arrow
Slider

Am zweiten Spieltag ging es bei praller Sonne nach Algermissen. Gegen Hiddestorf kam es zu unserem ersten Penaltywerfen, da beide Mannschaften jeweils einen Satz gewannen. Das Glück war nicht auf unserer Seite und wir mussten uns knapp geschlagen geben. Das zweite Spiel gegen Algermissen konnten wir wiederum ohne Satzverlust gewinnen. Man merkte den Jungs an diesem Tag das herrliche Sommerwetter doch ziemlich an.

Seelze hieß unser Ziel am letzten Spieltag. Gegen den Gastgeber gewannen wir den ersten Satz. Im zweiten Satz verloren wir aber leider völlig den Faden und verloren unglücklich im Penaltywerfen. Gegen Hannover-West zeigten sich die Jungs von ihrer besten Seite. Einer spannenden ersten Halbzeit, in der wir in letzter Sekunde zum Ausgleich kamen und das „Golden Goal“ erzielten, folgte eine sehr souveräne zweite Halbzeit.

Es hat den Jungs viel Spaß gemacht. Bis auf den HSC konnten wir gegen jeden Gegner mithalten. Bis nächstes Jahr arbeiten wir dann auch noch am Penaltywerfen…

„Matze“