F-Jugend 2 / Mini C

F-Jugend 2 / Mini C

Jahrgang 2013

.

.

  • Ansprechpartner
  • Trainingszeiten
  • Spielberichte

Anjuli Strahler – Trainer
Email: strahler@handball.gsc-garbsen.de

Mylene Strahler  – Co-Trainer
Email: m.strahler@handball.gsc-garbsen.de

Panagiota Stamoulou  – Co-Trainer
Email: stamoulou@handball.gsc-garbsen.de

Cagla Yetis  – Co-Trainer
Email: yetis@handball.gsc-garbsen.de

Freitag, 15.30 – 16.30 Uhr
Nikolaus-Kopernikus-Hauptschule, Planetenring, 30823 Garbsen

Minispielfest der Mini C in Ahlem vom 01.03.20

Die Erfolgstour geht weiter!

Am Sonntag, den 01.03., ging es für unsere Mini C – Mannschaft erneut auf Tour. Wir fuhren zu unserem vierten Minispielfest nach Ahlem. Neben den altbekannten Mannschaften aus Empelde, Badenstedt und Hannover West, trafen wir dort außerdem auf den HSC. Dieses Mal freuten wir uns über die begeisterte Teilnahme von neun Spielerinnen und Spielern.

Direkt im ersten Spiel trafen wir auf die Empelder, gegen die wir im letzten Turnier noch ein paar Probleme gehabt hatten. Auch heute wurde es enges Spiel, aber bereits nach einigen Minuten spürten wir Trainerinnen auf der Bank, dass es ein erfolgreicher Tag werden würde. Von Anfang an begeisterten die Kids mit einer klasse Abwehr und auch die Tore ließen nicht lange auf sich warten.

In jedem der insgesamt vier Spiele schafften es alle Kinder, sich ins Spiel einzubringen – sei es durch selbst erzielte Tore, wunderbare Vorlagen oder eine monstermäßige Abwehrarbeit. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie auch die Schüchterneren unter uns in diesem Mannschaftssport aufblühen und wir mittlerweile ein richtiges Team geworden sind!

Wir bedanken uns bei allen Kindern und Eltern für dieses erneut erfolgreiche und super spaßige Wochenende und freuen uns auf unseren nächsten und leider letzten Spieltag am 09. Mai Bothfeld.

Milli und Anju

Minispielfest der Minis C in Empelde vom 26.01.20

Die Mini C auf Tour

Am Samstag, den 26.01, ging es für unsere Mini C – Mannschaft zum dritten Minispielfest. Zwar etwas Krankheitsgeschwächt, aber trotzdem voll motiviert, fuhren wir mit 8 Spielerinnen und Spielern nach Empelde, wo wir auf die Mannschaften Empelde, Badenstedt und Weserbergland trafen.

Bereits im ersten Spiel merkten wir, dass heute ein guter Tag werden würde. Während uns die Empelder vor einigen Monaten noch deutlich überlegen waren, konnten wir heute sehr gut dagegen halten. Es war ein knappes Spiel und machte Vorfreude auf den weiteren Tag.

In den letzten beiden Spielen glänzte vor allem unsere Abwehr. Die Kinder schafften es eine tolle Manndeckung zu spielen und machten es den anderen Mannschaften wirklich schwer. Aber auch im Angriff lief es super. Natürlich jede Mannschaft seine Leistungsträger, jedoch schaffte es fast jedes Kind, ein Tor zu werfen, war unersetzlich in der Abwehr oder zeigte ein paar super Paraden im Tor.

Es ist toll zu sehen, wie viel Spaß die Kinder hatten und wie viel sie in den letzten Wochen und Monaten bereits dazu gelernt haben. Sogar über den Verlauf nur eines Tages haben sie es geschafft, sich so zu sehr zu verbessern. Gegen alle Mannschaften hatten wir vor einigen Wochen noch kaum eine Chance, jetzt sind wir ganz vorn mit dabei.

Wir sind super stolz auf Euch, hatten sehr viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Spielfest am 01.03. bei Hannover West!

Anju